Playing with Colour

Manchmal, so wie heute, hab ich absolut nichts zu erzählen. Das aufregendste, was passiert ist, war, dass sich am Donnerstagabend sagenhafte sieben Leute sitzend auf unseren Minibalkon gequetscht haben. Was macht man also als Bloggerin in solchen Situationen?

Man spielt ein bisschen mit hübschen Bildern und PicMonkey herum. Weil, warum nicht, stimmt’s?

Sometimes, just like today, I have nothing interesting to say. Like, at all. The most exciting thing that happened recently was that seven people were able to squeeze themselves on my teeny tiny balcony on thursday. So what’s a blogger to do?

Well, what I did is play around with pretty images and PicMonkey. Because, why not, right?

Kette Colour Palette

{image via}

Tassel Garland Palette

{image via}

Rie Elise Larsen Palette

{image via}

Keine Ahnung, ob irgendjemand von euch irgendetwas mit diesen Bildern anfangen kann – falls nicht, dann betrachtet sie einfach als Zeichen, dass ich euch nicht vergessen habe seit Mittwoch! 😀

Habt noch einen schönen Sonntag!

I have no clue if any of you find these images useful or appealing or relevant in any way – but if you don’t, then please consider them proof that I haven’t forgotten you since last wednesday! 😀

Have an amazing sunday evening!

xoxo, Großstadtprinzessin

Lieblingslinks im Oktober

Noch eine Neuerung: Ab jetzt möchte ich euch monatlich meine liebsten Links und Entdeckungen aus dem Internet und der Bloggerwelt präsentieren – rückblickend, versteht sich. Die werden wahrscheinlich ziemlich wahllos zusammengewürfelt sein und sich auch thematisch etwas außerhalb des Selbermachen-Feldes wagen.

Another new feature: From now on I’d like to share my favorite links of the month with you, probably pretty random and not always diy-themed. I hope you approve! 😉

560791_284697928308453_439915357_n_large

{image source}

 

Ich bin total im Nähfieber momentan – das hier könnte ein schönes Einsteiger-Projekt sein.

I’m infected with sewing fever right now – this might be a good beginner project.

Ich brauche dieses Kleid. Unbedingt.

I need this dress in my life. No matter what.

Dieses Jahr (hab ich beschlossen) wird in der Vorweihnachtszeit gebacken, bis die Küche raucht. Und diese klingen himmlisch.

I decided to do a lot of holiday baking this year, and these sound way too good.

Lustige Idee, Rohkost mit Dip zu servieren.

Brilliant idea for serving veggies with a dip.

Kommt euch diese Situation auch alarmierend bekannt vor?

Does this feel strangely familiar to you as well?

Inspiriert von diesem Beispiel, habe ich mir einen ähnlichen Zeitplan erstellt; nur an der Umsetzung muss ich noch arbeiten 🙂

Inspired by this example, I made myself a weekly schedule; now all I have to do ist stick to it.

Wie war euer Oktober, und was sind eure Pläne für November? Ich für meinen Teil hab am Sonntag Geburtstag, also wird’s erstmal einiges an Feiereien geben, dann steht ein Referat an, und ich will ganz viel nähen und basteln. Drückt mir die Daumen! 🙂

How was your october, and what are your plans for november? As far as I’m concerned, it’s my birthday on Sunday, so there’ll be a lot of celebrating going on, and also a little presentation for Uni and hopefully a lot of sewing and crafting. Wish me luck! 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

PS: Ich möchte diese Gelegenheit mal schamlos ausnutzen, um zum wiederholten Male auf meine Facebook-Seite zu verweisen – mit einem kleinen Klick auf “Gefällt mir” macht ihr mir eine wahnsinnige Freude bekommt ihr an den Tagen ohne Blog-Post kleine Häppchen DIY-Inspiration serviert und könnt natürlich auch mit uns schnacken! Klingt gut, oder? 😉

Die Links zum Sonntag

Hallo und fröhlichen Sonntag, ihr alle (und ihr seid wirklich, wirklich viele mittlerweile. Ziemlich crazy.)! Hattet ihr ein paar angenehme Tage und konntet das sommerliche Wetter gestern genießen? Ich war gestern mit meinem Lieblingsmenschen bei Verwandten, wir saßen draußen im Grünen uns haben uns mit köstlichstem Kuchen vollgestopft (Danke nochmal dafür!). War ziemlich paradiesisch.

Hello and happy sunday to all of you (and you have gotten quite a lot by now. It’s kinda creeping me out. In a good way.)! Did you have the chance to enjoy the beautiful summer weather yesterday? Me and the boyfriend spent yesterday afternoon with some family, sitting in the garden and stuffing ourselves with delicious cake. It was pretty perfect.

image

Gorgeous strawberry photography by Attic24 on Flickr.

Ich kann’s kaum erwarten, bis die Erdbeersaison richtig losgeht… Erdbeeren sind meine liebsten Sommerfrüchte!!! Sie sind lecker und süß und sehen lustig aus und sind, quod erat demonstrandum, extrem fotogen…

Jedenfalls hab ich hier noch ein paar Links für euch, die mir die letzten Tage das Leben angenehmer gemacht haben, ich hoffe, auch für euch ist was passendes dabei!

I can’t wait for strawberry season to begin; strawberries are my favourite summer fruit! They’re sweet and yummy and they look funny and are, as seen above, extremely photogenic…

Anyway, I got some links for you that brightened the past few of my days; I hope you’ll enjoy some of them as well!

Ich will unbedingt dieses Kuchen-Rezept ausprobieren. / I need to try out this cake recipe.

Wusstet ihr schon, wofür Eiswürfelförmchen gut sein können (außer Eiswürfel machen)?! / Did you know what you could use your ice cube trays for (except making ice cubes)?!

Schon wieder was getauchtes. / Something dipped. Again.

Traumwohnzimmer. / Living room of my dreams.

Oh mein Gott, ich sterbe an einer Überdosis Niedlichkeit! / OMG, I might die from cuteness overload!

Der Großstadtprinz liebt sowas. Und ich mag die Fallschirme und Luftballons. / The boyfriend loves stuff like this. And I love the parachutes and the balloons.

Und ihr so? 😉

xoxo, Großstadtprinzessin

Die Links zum Wochenende

Unglaublich, schon wieder ist eine Woche rum… ich habe wirklich im Moment das Gefühl, die Zeit zerrinnt mir wie Sand zwischen den Händen. Geht euch das auch so? Was kann man dagegen tun?

I hardly believe that another week has passed already… at the moment I feel like time is running through my fingers like sand. Do you feel like that sometimes? What do you do about it?

image

{image via weheartit}

Naja, ich schätze, man muss zusehen, dass man seine Zeit mit wertvollen Dingen verbringt, die einen glücklich machen. Hier sind ein paar Anregungen. 🙂

Well, I guess you need to make sure you spend your time doing valuable things that make you happy. Here are a few suggestions. 🙂

 

WO ist meine Strickliesel???

WHERE is my knitting dolly???

 

Ich habe hier eine großartige Liste von Keri Smith’s Journaling Prompts gefunden, die man ausdrucken kann. Ich werde die Zettelchen in ein Glas stecken und bei Bedarf wahllos eins ziehen.

I found a great list of Keri Smith’s journaling prompts here, which you can print out. I’m going to put the notes in a jar and choose at random.

 

Ich liebe simple und schnelle, aber umwerfende Rezepte. So wie dieses hier.

I love simple and quick, but amazing recipes. Such as this one.

 

Das hier hat mich zum Lachen gebracht, obwohl es beängstigend nah an der Realität ist.

This made me laugh, although it is alarmingly close to reality.

 

Großartige Fenster.

Awesome windows.

Ich hoffe euer Wochenende ist bis jetzt zu eurer Zufriedenheit verlaufen!!! Ganz liebe Grüße von mir an euch!

xoxo, Großstadtprinzessin

Die Links zum Sonntag

Aloha, liebe Welt, und fröhliches Wochenende! Heute ist es derartig usselig und nasskalt und eklig bei uns, dass man sich mit Freuden seine überdimensionierten, elefantenfußartigen Plüschhausschuhe mit Bommeln anzieht, den Großstadtprinzen ein (studentisch verspätetes) Frühstücksrührei allererster Güte zubereiten lässt, um sich dann mit Wolldecke und Laptop auf dem Schoß aufs Sofa zu verziehen. Hmmmm.

Aloha, dear world, and happy weekend! It’s so wet and cold and ghastly around here today, that I enjoy putting on my oversized, elephant foot –esk furry slippers with pompoms, have the bf make me a late breakfast egg of fantastic quality, and then cuddle in on the sofa with a blanket and the laptop on my knees. Hmmmm.

image

{pic by the wonderful colormekatie on Flickr}

Gestern hatten wir übrigens unseren zweiten Jahrestag. Wir haben bei einem der beliebtesten Italiener der Stadt wagenradgroße Pizza gegessen und waren danach im Kabarett, zum ersten Mal in unserem Leben. Das hat sich relativ spontan ergeben, weil am Freitag immer noch nichts Vernünftiges im Kino lief, die bezahlbaren Plätze in der Oper ausgebucht waren und auch nirgendwo interessante Theaterstücke liefen, ich aber partout nicht nach dem Essen einfach wieder nach Hause wollte. Jedenfalls war’s im Kabarett eigentlich ganz nett, obwohl wir leider mit Abstand die jüngsten Zuschauer waren und dann auch noch direkt vor der Bühne, also quasi schon fast auf der Bühne saßen… was natürlich dazu geführt hat, dass man permanent in irgendwelche Sketche mit eingebunden wurde. Peinlich, peinlich. 😀

By the way, we had our second anniversary yesterday. We had gigantic pizza at one of the city’s most popular italian restaurants and went to the cabaret afterwards, for the first time in our lives. That was decided rather spontaniously, since there wasn’t anything at the movies, the affordable seats at the opera were sold out and we didn’t like any of the plays in the theaters either. It was okay at the cabaret, although we were by far the youngest in the audience and sat basically on the stage – which of course resulted in us being involved in some of the sketches, which was just a little bit embarassing. Oh, well. 😀

Jedenfalls, falls ihr es euch heute auch mit dem Computer irgendwo gemütlich machen wollt, hab ich wieder ein paar Links für euch zusammengesucht:

Anyway, in case you’d like to spend the day on your couch as well, I have a few links for you:

Ich will alles aus diesem DaWanda-Shop. Und zwar SOFORT. / I want everything from this DaWanda shop. NOW.

Seit neuestem mache ich morgens nach dem Aufstehen ein bisschen Yoga – ich habe mich bisher immer dagegen gesträubt, weil ich kein Fan von diesem ganzen esoterischen Gedöns dabei bin. Diese Dame hier macht das hingegen sehr angenehm, wie ich finde. Schön pragmatisch. Und sie hat TAUSENDE Videos!

Up until recently I was always kind of against yoga, what with not being a fan of all the esoteric hooha around it. But I’ve been doing a little routine after getting out of bed in the morning for a few days now, and I must say I really like the way it makes me feel. I recommend her videos, she has a pleasant, laid back way of teaching the poses and she has TONS of videos to choose from!

Diese Torte muss unbedingt ausprobiert werden, die sieht einfach verboten gut aus. / This cake needs to be tried, it just looks way too delicious.

Ich will sofort Fimo in allen Farben haben. / I need polymer clay in every colour there is, right now.

Pink? Blau? Rot? Grün? Hilfe! / Pink? Blue? Red? Green? Help!

See you next week!

xoxo, Großstadtprinzessin

Die Links zum Sonntag

image

{image source}

Frohes Wochenende allerseits und Alaaf!!! 🙂 Wie jedes Jahr um diese Zeit igele ich mich ein, ignoriere das Karnevalstreiben um mich herum und mach’s mir zuhause gemütlich. Falls ihr das ähnlich handhabt (oder Karneval bzw. Fasching in eurer Gegend einfach keine große Sache ist), habe ich hier ein paar nette Links zum vor-dem-Computer-rumgammeln für euch. Viel Spaß damit!

Happy Weekend! Around there there’s currently a lot of carnical celebrating going on, and just like every year I crawl under my blanket at home and try my best to ignore it all. Maybe you’re also laying low, and if you are, I have some nice finds for you. Enjoy!

 

Genialste Bilder von Glühwürmchen!!! / Brilliant pictures of fireflies!!!

Ich bin absolut verliebt in diesen Arbeitsplatz. / Absolutely in love with this workspace.

Food Porn.

Eyecandy für Farbliebhaber. / Eye candy for colour lovers.

Wir sprachen doch neulich über’s Briefeschreiben… / Recently we talked about writing letters…

Keine Ideen mehr für die Bespaßung der lieben Kleinen? Wie wär’s hiermit? / How about this for entertaining the little ones?

Und sonst so? Alles gut bei euch? 😉

xoxo, Großstadtprinzessin

PS: Nächste Woche gibt es etwas Spannendes zu verkünden! Also unbedingt vorbeischauen!!!

PS: Next week I have an exciting announcement to make, so be sure to stop by!!

Friday Links

 

Eigentlich wollte ich euch heute ein neues DIY zeigen, aber da ich immer morgens im Dunkeln aus dem Haus gehe und abends im Dunkeln nach Hause komme, wird das wohl vor dem Wochenende nichts mehr. Scusi. Damit dieser Post aber nicht ganz so inhaltslos bleibt, kommen jetzt erst ein lustiges, vollkommen irrelevantes Foto, und danach ein paar Links, die mir diese Woche gut gefallen haben. Aufgepasst:

I had actually planned to show you another diy today, but since it’s dark when I leave the house in the morning and when I get home in the evening, I guess that’ll have to wait until the weekend. Scusi. In order for this post not to be completely without content, I share an entirely irrelevant, but funny picture, and afterwards a few links that I liked this week. Here goes.

image

{source}

 

Ich liebe es, wenn ich neue / alte Blogs (wieder) finde. Dieses hier ist meine neueste Entdeckung.

I love (re)finding new / old blogs. This one is my latest discovery.

 

Für mehr richtige Post. Mit Stiften und Umschlägen und so.

For more actual mail. With pens and envelopes and stuff.

 

Zauberhaftes Video über die bunte Handmade-Wunderwelt. Wenn man da keine Lust aufs Basteln kriegt, dann weiß ich auch nicht.

Darling video about the wonderful world of handmade. If this doesn’t make you want to craft, then I don’t know what will.

Habt ein wunderbares Wochenende und bis ganz bald!!!

xoxo, Großstadtprinzessin

Weekend Link Love

Ich dachte, ich lasse euch zum Sonntag einfach mal ein paar Links da, falls ihr euer restliches Wochenende versüßen wollt… Viel Spaß damit und bis nächste Woche!!! 😉

I thought I’d just share a few links for sunday, just in case you want to sweeten up the rest of your weekend… Enjoy and see you next week!!! 😉

  • Dieses Rezept für Flammkuchen sieht echt einfach aus… will ich unbedingt ausprobieren! /This recipe for tarte flambee looks super easy… must try soon!
  • Diese Idee wird bestimmt mein nächstes DIY-Projekt! Mir schwirren schon tausend Varianten im Kopf herum… /This idea is probably going to be my next diy project! I have tons of variations in my head already…
  • Oh, und wusstet ihr übrigens, dass ich auch auf meiner Facebook-Seite öfters mal Bastelideen oder andere Fundstücke poste? Mit einem kleinen Klick auf „Gefällt mir“ bekommt ihr all diese Goodies direkt auf eure Startseite! 🙂 /Oh, and did you know that I post crafting ideas and other finds from the web on my facebook page? You can get all those goodies directly on your welcome page by clicking the „Like“-Button! 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

 

Stumbled.Upon: Sticky Note Art

Guckt mal, was ich gestern auf dem Pinterest-Blog gefunden habe:

Look what I found on the Pinterest blog the other day:

onetwo

Wie cool ist das denn bitte? Grafische Kunst-Design-Keinahnungwas-Werke aus Post-its! Mit bunten Zetteln (im Grunde mit Schreibwaren jeglicher Art) kann man mich ja schon mal sowieso sehr sehr glücklich machen. Selbstverständlich musste ich zu dem Thema ein bisschen wühlen, und hier kommt für euch eine kleine Auswahl meiner Funde…

How awesome is that? Art made out of sticky notes! Being the office supply and colour loving girl that I am, you might imagine how cool this idea is for me. Of course I had to do some digging on the subject, and this is a small selection of what I found…

threefourfive

Mosaik-Bilder aus Haftnotizen. Besonders genial finde ich das Marylin-Bild à la Warhol, aber auch dieses abstrakte Muster links gefällt mir sehr gut. Ich könnte mir solch eine Wand den ganzen Tag lang angucken. Ehrlich.

Make mosaic art with coloured notes. I especially love the Marylin „painting“, but the abstract pattern on the left is equally as fascinating. Seriously, I could stare at a wall like that for hours.

sixseveneight

Diese Varianten wären dann etwas alltagstauglicher bzw. für all jene geeignet, die nicht gerne in einem Museum für moderne Kunst wohnen möchten 😉 Obwohl die riesige Weltkarte aus Klebezetteln schon ziemlich cool ist, unter anderem weil sie ein ohnehin schon geniales Konzept mit dem Karten-Trend vereint, der seit einer Weile die Design-Welt ergriffen hat und über den ich mich bereits hier ausgelassen habe. Aber wenn man erstmal klein anfangen will, könnte man z.B. eine Form aus bunten Post-Its über den Schreibtisch an die Wand pappen. Ein Herz sieht definitiv sehr süß aus, aber wir können ja nicht alle Mädchen-Mädchen sein…

These variations might be a little more suitable for daily use / people who don’t live in a museum 😉 Although the giant sticky notes map is really amazing, because it combines an already fantastic concept with the huge map trend which exists in the design world and which I wrote about already here. But if you’d like to start small: Make a shape out of sticky notes on the wall above your desk. A heart would certainly be cute, but we can’t all be girly girls.

nineten

Schlussendlich noch zwei Ideen für die Momente im Leben, wenn einem alles über den Kopf wächst und man total unorganisiert ist. Auf der linken Seite hat jemand mit Kreide auf eine Tafelwand eine Tabelle gezeichnet, und dann die klassischen Erinnerungs-Klebezettel (die ich – ungeordnet – auch neben meinem Schreibtisch an der Wand habe) nach Kategorien sortiert. Rechts seht ihr einen Wandkalender aus Post-Its, der ganz viele Bonuspunkte bekommt, weil zudem auch noch mein geliebtes Washi-Tape zum Einsatz gekommen ist.

Finally, if you feel a little disorganized at times (or pretty much all the time, like some of us), you could use the sticky notes to create a fun (and did I mention colourful?) organizer or planner. The left version seems to be just sticky note reminders sorted by category and stuck inside a table on a chalkboard wall, whereas the right hand example shows a wall calendar made with sticky notes and – bonus points for that! – japanese washi tape.

Ist das nicht alles total großartig? Ok, ich hör jetzt auf damit. Ich wollte euch allerdings noch kurz daran erinnern, dass ich nächste Woche in Berlin im Urlaub bin. Ich werde aber versuchen, mich trotzdem zu melden (sofern wir rauskriegen, wo wir für die Zeit unser Internet herbekommen. Drückt mir die Daumen.). Wahrscheinlich hört ihr Anfang nächster Woche wieder von mir.

Isn’t all this so much fun? Ok, I guess I need to stop now before you get seriously bored. I just quickly wanted to tell you that I’ll be on vacation in Berlin next week and that I’ll try to keep posting (unless we can’t figure the internet thing out. Wish me luck). You’ll probably hear from me on monday or tuesday.

Habt noch ein supertolles Wochenende und bis bald!

Have an awesome weekend and see you soon!

xoxo, Großstadtprinzessin