DIY-Dienstag #55

Oh Mann, Leute, die erste Januarhälfte war ja mal sowas von hardcore! Ich hatte gar keine Zeit, über Vorsätze und Jahresziele überhaupt nachzudenken, geschweige denn sie umzusetzen. Jetzt habe ich aber endlich mal wieder ein bisschen Luft und komme dazu, hier auf dem Blog wieder business as usual anzufangen. Deshalb gibt’s heute einen kleinen, aber feinen DIY-Dienstag für euch, viel Spaß damit! 🙂

  1. Pompom-Kühlschrankmagnete von A Beautiful Mess
  2. Mit Karten aufgehübschte Blechdosen von Martha Stewart
  3. Motivierende Stickerei von Mollie Makes
  4. Kawaii winterliche Filz-Anhänger, auch von Mollie Makes
  5. Recycelte Schlüsselanhänger von Handmade Charlotte

Und wie immer folgt an dieser Stelle die Frage: Welche Idee gefällt euch am besten? Ich finde die Pompom-Magnete sehr niedlich, aber ich hab auch nach wie vor ein Faible für Landkarten als Designelement (dazu hab übrigens mal vor laaaanger Zeit einen eigenen Blogpost gemacht, den findet ihr hier). Kann mich also mal wieder nicht entscheiden…

Das war’s für heute von mir, macht es gut ihr Lieben! 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

PS: Mehr DIY-Dienstage gibt’s hier!

 

read this post in english show

 

One Response to DIY-Dienstag #55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.