DIY-Dienstag

Ich schon wieder. Nervig, hmm? 😀

DIY Dienstag Logo

Auch heute hab ich wieder meine liebsten Selbermach-Ideen für euch zusammengetragen. Enjoy!

Me again. Annoying, I know 😀 Here’s another round-up with my recent favourite diys for you. Enjoy!

1. Ich muss unbedingt diesen Stoffkorb von A Spoonful of Sugar ausprobieren. Das Tutorial sieht echt einfach aus, und sie hat sooo süße Stoffe ausgewählt! Oh, und hatte ich erwähnt, dass den Korb wenden kann?

1. I need to try out this fabric storage basket by A Spoonful of Sugar. The tutorial looks easy enough, and I love the fabrics she chose! Oh, and did I mention it’s reversible too?

2. Helena von einem meiner Lieblingsblogs Craft & Creativity hat ganz niedliche Kochbuch-Seitenmarker designt, deren Prinzip mir sehr einleuchtet: So kann man Seiten bzw. Rezepte markieren, entweder nach Wochentag, oder nach Mahlzeit. Und das Beste: Das PDF gibt’s als gratis Download hier!

2. Helena from one of my favourite blogs Craft & Creativity designed these really cute cookbook markers, such a great idea! They help you mark the recipes for the week directly in your cookbook, and she even shares a free printable!

DIY-Dienstag 4

3. Schöne, sommerliche Servietten von Martha Stewart (klick für die Anleitung), bestempelt mit einem simplen Radiergummi. Die Farben gefallen mir sehr gut! Ach, und falls ihr die Radiergummistempelei etwas upgraden wollt; ich hab da vor einer Weile ein kleines Tutorial geschrieben… 😉

3. Beautiful and summery napkins by Martha Stewart (click here for the tutorial), stamped with a basic eraser. I really like the colours! Oh, and in case you’d like to take your rubber stamping to the next level, I wrote a little tutorial ages ago…

4. Geniale Garderobe, lackiert in einer genialen Farbe – und das gute Stück war in einem früheren Leben mal eine Leiter! Wieder einer dieser “Warumbinichnichtselberdaraufgekommen”-Momente. Instruktionen gibt’s hier, allerdings auf Italienisch – die Bilder sind aber, wie ich finde, aussagekräftig genug, und wenn alle Stricke reißen, gibt’s ja immer noch den lustigen Google Übersetzer.

4. Brilliant coatrack, painted in a brilliant colour – and it used to be a ladder! Once again one of those “Why didn’t I think of that” moments. Instructions are here, in italian though – but I think the pictures are clear enough.

5. Dana von Made, deren cleanen, schlichten Stil ich sehr mag, zeigt auf ihrem Blog, wie man simple Stoffbeutel mit Böden näht. Noch ein Projekt, das ich ausprobieren muss; stell ich mir auch gut als Geschenk vor! Und die Neon-Streifen, die sie auf den Stoff gemalt hat, sind auch ziemlich cool…

5. Dana of Made, whose clean, simple style I really adore, shares how to sew these basic, boxed-out totes. Another project I really want to try; I imagine they’d make perfect gifts, too! Also, I love the neon stripes she painted on the fabric…

Welches Projekt ist euer Favorit??? 🙂

Which one is your favorite?

xoxo, Großstadtprinzessin

PS: Mehr DIY-Dienstage! / More diy round-ups!

4 Responses to DIY-Dienstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.