DIY-Dienstag: Ostern

Tja, Ladies and Gentlemen, wahrscheinlich habt ihr das nicht so auf dem Schirm (ich hatte es jedenfalls bis vor fünf Minuten nicht auf dem Schirm), aber ganz bald ist Ostern. Und obwohl wir dieses Jahr über Ostern nicht zuhause sein werden, und ich hauptsächlich Eier bemale (ich habe letztes Jahr über meine Ostertraditionen berichtet), dachte ich, man könnte sich ja mal umschauen, was man sonst noch so Österliches (oder allgemein Frühlingshaftes) basteln könnte. Und ich bin mehr als fündig geworden, seht selbst:

Well, Ladies and Gentlemen, I don’t know if you’re aware of this (I certainly wasn’t five minutes ago), but Easter is around the corner. Me and my family aren’t going to be home this year, and I usually mainly decorate eggs anyway, but I thought it would be fun to see what else you could do for Easter (or Spring in general, for that matter). Look what I found:

image

Sind die nicht süß? Marmeladenglas, Spielzeughäschen draufkleben, Spraypaint. Fettisch. Und eine schöne Alternative zum klassischen Osternest. Anleitung hier bei Living at Home.

Aren’t these cute? You’ve probably seen the basic principle elsewhere, but I just love the idea of filling these with treats and handing them out instead of the classic nest. Instructions here at Living at Home (in German.)

image

Für die Glücklichen unter euch, die mit einer Häkelnadel umgehen können, sind diese fluffigen Garnnester vielleicht eine Option? Ich kann sie mir auch sehr schön in den klassischen Pastellfarben vorstellen, oder in weiß, knatschgelb und hellgrün… Tutorial abermals bei Living at Home.

For the lucky ones among you who know how to handle a crocheting needle, these yarn nests might be an option. I imagine them in the traditional pastel easter colours, or in white, yellow and green… Tutorial again at Living at Home (in German.)

image

Diese niedlichen Hasis sind aus Filz und als Fingerpuppen gedacht. Wär doch ein nettes Geschenk für die Kinder zum Osterfest, und außerdem haben sie dann direkt was zu tun und die Erwachsenen können sich den Wesentlichen Dingen des Lebens widmen 😀 Anleitung hier bei The Purl Bee.

These sweet little bunnies are made from felt and are finger puppets. Wouldn’t these be a nice gift for the kids? It would also give them something to do at the family easter party, while the adults deal with the important things in life 😀 Instructions here on The Purl Bee.

image

Zauberhafte selbstgenähte Servietten in zauberhaften Farbkombinationen von The Purl Bee. Solche hätte man doch gerne auf seiner Ostertafel 🙂 Tutorial hier.

Gorgeous hand-sewn napkins in gorgeous colour combinations by The Purl Bee. I’d love to have these on my easter table! Find the how-to here.

image

So, und jetzt dürft ihr dreimal raten, woraus diese hinreißenden Blüten gemacht sind (die man für die Tischdeko verwenden kann, oder für den Osterstrauß, oder sich ins Haar steckt, oder…). Na? Küchenkrepp! Genial, oder? Erfahrt mehr hier bei The Sweetest Occasion.

Finally, three guesses what these beautiful flowers (that you could use for table decorations, or on the easter tree, or in your hair, or….) are made of? Paper towels! Isn’t that ingenious? Find out more here at The Sweetest Occasion.

Nächsten Dienstag zeig ich euch meine liebsten Osterei-Ideen, also schaut auf jeden Fall wieder vorbei!!!

Next Tuesday I’ll show my favourite ideas for decorating easter eggs, so make sure to stop by!!!

xoxo, Großstadtprinzessin

4 Responses to DIY-Dienstag: Ostern

  1. Pingback: Geschenkideen der Woche - geschenkeberater.eu

  2. Mir gefallen die Häkelnester sehr gut nur leider ist die Häkelstunde aus der Grundschule schon einige Jahre vorbei und ich weiß rein gar nichts mehr. Mal sehen ob sich bei Youtube ein “Häkeln für Dummies” Tutorial finden läßt dann schaffe ich es vielleicht noch rechtezeitig mit der tollen Idee zu Oster.
    Viele Grüße, Scrapbella …die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.