Easter Eggs

Ihr Lieben, dickes Sorry, dass ich so wenig poste in letzter Zeit, die Uni hat mich voll im Griff. Die erste (weitaus ätzendere) Hausarbeit ist zwar inzwischen fertig und abgegeben, die zweite allerdings harrt noch ihrer Vollendung (bzw. überhaupt erstmal ihrer Anfangung). Seufz.

Ich habe aber inzwischen ein bisschen Ideen in Sachen Ostereier bemalen gesammelt (Der Termin für die Bemalungsparty steht schon! Yay!), und wollte diese mit euch teilen:

I’m really sorry for posting so little lately, I have a lot of university stuff going on at the moment. However, I’ve been collecting ideas for decorating easter eggs (the date for our little painting party is set already! Yay!), and this is what I’ve come across so far:

Ganz großartig finde ich diese, mit Filzstift bemalten Eier à la “Telefonkritzeleien”. Hat was von Pop-Art und gefällt mir sehr gut. Vielleicht könnte man einzelne Flächen auch bunt machen…

I think these are great, they’re just casually doodled on with a marker. Reminds me of pop art, perhaps you could colour some of the areas…

Superschöne Idee: Eier als Erdbeeren verkleiden. Gefällt mir auch sehr sehr gut.

Awesome idea: eggs dressed up as strawberries. Love this a lot, so creative!

Das Bekleben von Eiern (geht so in Richtung Decoupage) ist eigentlich auch keine neue Technik, aber für den Philatelisten in der Familie sind Briefmarken doch eine nette Idee.

Decoupaging eggs isn’t exactly a new technique, but I love how they used postage stamps to cover the surface entirely. Would be a lovely gift for the philatelist in the family.

Diese hier wurden mit Stickgarn umwickelt, was ich auch ziemlich clever finde. Und schön bunt.

These ones are wrapped with embroidery floss, which is a really clever idea. And it’s colourful, too!

{all images via my pinterest ‘easter’ board}

Da sind schon ein paar Anregungen dabei, ich bin aber noch nicht ganz sicher, ob mir das reicht… immerhin habe ich fünf Eier zu verschenken!!! Aber ich werde weitersuchen, und selbstverständlich meine Ergebnisse mit euch teilen! 🙂

I might use some of these ideas, but I’m not sure if that’s sufficient already… I have five eggs to decorate and give away after all! But I’ll keep looking, and will of course share my finds with you! 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

 

3 Responses to Easter Eggs

  1. Hallihallo! Du hast aber auch ein tolles Blog hier, so schön bunt!
    Vor allem die erste Idee gefällt mir sehr gut! Sieht aber nach ziemlich viel arbeit aus… Ich glaub ich bleib beim ganz “normalen” Eierfärben 🙂
    Liebe Grüße,
    Janneke

  2. Hey, schön dich hier zu sehen, und danke für das Kompliment! 🙂
    Also, Eierfärben und Eiermalen schließt sich ja nicht aus… Bei uns in der Familie gibt es einen ganzen Haufen Traditionen zu Ostern, die bitteschön bedient werden möchten, daher wird wohl beides stattfinden! Ich denke aber, ich werde noch vom österlichen Prozedere berichten.
    Ganz liebe Grüße,
    Victoria

  3. Hallo Großstadtprinzessin,

    dein Oster-Egg-Blog ist echt wunderbar!Da ich mir vor kurzem das bemalen der Ostereier ein bisschen zum Hobby gemacht habe,habe ich ganz ganz viele Bilder von bemalten Eier.Wenn du ein paar Ideen haben möchtest: Meld dich;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.