Instarückblick März

Krass, dass schon wieder April ist… und, habt ihr jemandem einen Streich gespielt? 😉 Ich bin bei sowas immer sehr schlecht, erstens kann ich mir selber ganz schlecht nur Aprilscherze ausdenken, und zweitens hoffe ich immer, dass mich niemand in den April zu schicken versucht, weil ich in dieser Hinsicht extrem leichtgläubig bin. Wie ist das bei euch?

Jedenfalls gibt’s natürlich heute, zur Feier des neuen Monats, hier wie immer meine gesammelten Instagramfotos aus dem März. Folgen könnt ihr mir übrigens hier, wenn ihr mögt 🙂

Instarückblick März 1

1 weiße Tulpen vor blauem Sofa | 2 Geschenk für eine gute Freundin, eingepackt in ein Küchenhandtuch und mit einem selbstgemachten Tag | 3 Lauchquiche mit Feta und Bacon | 4 völlig maßloser Sticker- und Postit-Haul | 5 schöne Fassaden in der Südstadt | 6 Streifen

Instarückblick März 2

7 Spaghetti Bolognese – Rezept hier | 8 Streetart im Hofgarten | 9 gutes Buch ausgelesen | 10 Noch mehr Streetart | 11 Osterglockenexplosion und… | 12 japanischer Garten in der Rheinaue

Instarückblick März 3

13 Essensplanung in meinem Filofax | 14 Jambalaya | 15 Veilchen | 16 Kiwi Time | 17 Mein Lesetagebuch | 18 ein Teil meiner Washi-Sammlung

Und das war’s auch schon wieder für heute, ihr Lieben! Wie sah euer März aus? 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

read this post in english show

One Response to Instarückblick März

  1. Den ersten Absatz unterschreibe ich mal genau so 😉 Aber dieses Jahr hatte ich tatsächlich Glück und bin keinem fiesen Scherz erlegen. Ich habe sogar gleich gewittert, dass die Meldung Daid Hasselhoff würde neuer The Voice Coach eine Ente sein muss *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.