Instarückblick Mai 2016

Heute ist der erste Juni, Leute (whaaat???), und das bedeutet, es ist Zeit, für den Instagram-Rückblick vom Mai! Wenn euch also interessiert, was bei mir in den letzten Wochen so los war, dann lest einfach weiter 😉

Insta Mai Collage 1Wie ihr ja bereits wisst, wenn ihr meinen letzten Monatsrückblick gelesen habt, begann der Mai mit einem kleinen Wochenendtrip an die Schlei. Als gewissenhafte Memorykeeperin (furchtbares Wort! Weiß jemand ein besseres?) hab ich natürlich alles an Papierschnipseln aufgehoben, was ich in die Finger kriegen konnte: Visitenkarten, Broschüren, das Kärtchen vom Hotel, wo das WLAN-Passwort draufstand usw. Da ich noch ein paar leere Hefte zuhause rumliegen hatte, konnte ich auch direkt das Cover gestalten, ebenso wie ein paar erste Seiten im Album. Und natürlich auch ein entsprechendes Chaos auf meinem Basteltisch veranstalten. Nähere Infos zum Album gibt’s dann, wenn es fertig ist! 😉

Insta Mai Collage 6

Das Wetter war mitunter sehr frühsommerlich, und der Wonnemonat Mai machte seinem Namen alle Ehre 🙂 Hach ja, Sonnenschein… seufzte sie, während sie mit Winterpuschen an den Füßen in den Regen hinausstarrte. Immerhin konnte ich schon ein paar Mal meine neuen roten Ballerinas anziehen.

Insta Mai Collage 5Es gab außerdem jede Menge leckeres Essen, z.B. Eis, Croissants aus der lustigen Explosionsverpackung, eine wahnsinnig aufwändige und attraktive Erdbeertorte (die ich nicht selber gemacht habe, sondern meine bewundernswerte Tante), Bananen- und Tomatenbrot und Rhabarbergrütze (im Familienkreis auch liebevoll ‘Babatütze’ genannt). Außerdem habe ich über mein zwiegespaltenes Verhältnis zu Sushi reflektiert (meine genauen Gedanken dazu könnt ihr hier nachlesen).

Insta Mai Collage 2

Ich hab jede Menge tolle Post bekommen! Ansichtskarten aus Chicago und Peking und Briefe mit ganz wundervollen Planner Stickers. Ich hab echt die besten Brieffreundinnen der Welt <3

Insta Mai Collage 3

Außerdem hab ich euch gezeigt, was so alles in meinem Mäppchen drin ist 🙂 Eine genaue Auflistung gibt’s hier.

Insta Mai Collage 4

In meinen geliebten Erin-Condren-Planner (über den es im Juni einen gesonderten Blogpost geben wird) gab es diesmal nur zwei kleine Einblicke: einmal meine Monatsübersicht für den Mai, und einmal meine Listen für ankommende und ausgehende Post. Wenn ich das nicht machen würde, verlöre ich total schnell den Überblick!

Insta Mai Collage 7

Und was war sonst noch so los? Mein Drucker hat nach fast zehn Jahren endgültig den Geist aufgegeben und darf jetzt in den wohlverdienten Ruhestand gehen (keine Sorge, der Ersatz ist schon eingetroffen). Ich hab einen schicken blauen Oldtimer auf dem Weg zum Einkaufen gesehen, festgestellt, dass ich ganz schön viele Magnetlesezeichen besitze (aber die sind alle so niedlich!!!), und mit dem Großstadtprinzen einen Regennachmittag im Rheinischen Landesmuseum verbracht.

Tja, das war dann wohl der Mai. Eigentlich ganz nett alles 🙂 Wie war euer Mai, und was war euer Monatshighlight?

xoxo, Großstadtprinzessin

PS: Wie gefällt euch das neue Favicon (das ist das kleine grüne Ding oben im Browsertab) eigentlich? Ja? Nein? Zu schnörkelig? Zu langweilig? Feedback bitte! 😉

 

read this post in english show

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.