Pinkbox September

Uff, die letzte Woche war ganz schon vollgepackt. Ich hab ein bisschen vor mich hin gekränkelt (bin nicht sicher, ob’s das jetzt gewesen ist oder ob noch was kommt) und war ziemlich viel unterwegs. Am Samstag z.B. waren der Großstadtprinz und ich mit Verwandten in der Eifel unterwegs, und am Freitag hatte ich Besuch von drei lieben Freundinnen, und wir haben einen kleinen “Crafternoon” veranstaltet 🙂 Das hat soviel Spaß gemacht, dass wir überlegen, da eine regelmäßige Sache draus zu machen… Meine Ergebnisse bekommt ihr auch demnächst zu sehen 😉

Wow, last week was pretty full. I felt a little under the weather (not entirely sure that’s over with, though) and at the same time I got around a lot. On Saturday for example, the boyfriend and I toured around the Eifel, which is a region near where I live, and on Friday I had a few lovely friends over and we had a little “crafternoon” 🙂 It was so much fun that we consider doing this regularly… The results of that day should be up on the blog soon!

Heute geht’s aber erstmal um die PinkBox vom September. Kann es sein, dass ich EWIG keinen Post mehr zur PinkBox gemacht habe??? Jedenfalls, hier mal ein erster visueller Eindruck des Inhalts:

Today, though, I want to show you what was in my PinkBox this month. I feel like I haven’t done a post like this in ages.

Großstadtprinzessin | PinkBox September

Hier ist alles wirklich sehr pink, das liegt an der Box und dem Duschgel und dem Design der Zeitschrift. Aber ich greife vor. Das war also drin in meine Box:

As you can see, it’s all very pink this time, what with the box itself and the shower gel and the magazine.

1. L’Oréal Dermo Expertise Youth Code Luminizer Serum – Das sind die kleinen Päckchen unten rechts im Bild. Hiermit kann ich ehrlich gesagt am wenigstens anfangen. Ich weiß immer nicht, wie und wann man Seren benutzt und wozu die gut sein sollen (auch wenn ich mich damit als totalen Beauty-Noob oute), und von der “grandiosen” Idee, einfach sechs Pröbchen in die Box reinzuschmeißen, bin ich auch nicht soo begeistert.

1. L’Oréal Dermo Expertise Youth Code Luminizer Serum – Those are the little packets in the bottom right corner of the picture. To be honest, this is the product I have the least use for. I never know how and when to use a serum and what it actually does (even if that makes me a total beauty noob), and I also don’t like how they just threw a few sample packets in the box.

2. Maybelline Eye Studio Mono Eyeshadow – Ach ja, Lidschatten geht doch immer, oder? Die Farbe (Nr. 840 Cosmic Black) gefällt mir sehr gut, ein schönes, sehr gut pigmentiertes intensives Grau mit relativ viel Glitzerpartikeln drin (also eher was für abends). Freu mich drauf, den zu tragen 🙂

2. Maybelline Eye Studio Mono Eyeshadow – You can’t go wrong with eyeshadow, right? I like the colour (No. 840 Cosmic Black), it’s an intense and very well pigmented grey with quite a lot of glitter in it, so I’d rather put it on in the evening. I’m really excited to wear this, though 🙂

3. Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske mit Mandelöl – Auch Masken gehen eigentlich immer, finde ich. Ich habe mittlerweile eine kleine Sammlung im Badezimmer gebunkert, und wenn ich Lust auf ein bisschen Wellness habe, such ich mir davon was aus.

3. Luvos Moisturizing Face Mask with Almond Oil – You can’t really go wrong with masks either, in my opinion. I have a small collection of masks in my bathroom by now, and whenever I feel like I need to pamper myself, I have a lot to choose from.

4. New Yorker Style up women Soft Cream Shower – Duschgel, YAY! Mein altes Duschgel geht langsam zur Neige, also ist das Timing hier perfekt. Ich mag den Duft, ein bisschen fruchtig und trotzdem passend zur Jahreszeit. Außerdem bin ich auf die Pflegewirkung gespannt, die üblichen Billig-Duschgels aus der Drogerie pflegen ja meistens so gut wie gar nicht, also könnte man mal testen, ob das bei teureren Duschgels anders ist.

4. New Yorker Style up women Soft Cream Shower – This appears to be a shower gel, which is perfect because mine is currently running out. I like the fragrance also, it’s a little fruity, but still suitable for the season.

5. Edita Piaff Wimpernzange – Darüber hab ich mich am meisten gefreut, weil ich schon seit langem mal eine Wimpernzange ausprobieren wollte, aber immer zu geizig war, mir eine zu kaufen. Ich hab zwar recht lange und auch geschwungene Wimpern, aber man hört immer wieder, dass die Wimpernzange nochmal einen richtigen Unterschied macht – was ich übrigens nach soebigem Ausprobieren bestätigen kann, auch wenn die Handhabung etwas Übung erfordert.

5. Edita Piaff Eyelash Curler – This is what I was most excited about, because I’ve wanted to try a lash curler for a while now, but never could bring myself to actually buy one. Although I have rather long and already fairly curled lashes, I hear it makes a huge difference nevertheless (I just tried it, and it actually does make a difference, even though the handling needs a little practice).

6. Jolie Magazin – Eine deutliche Verbesserung zu den letzten paar Malen! Ich mag die Jolie, sie hat einen guten Themenmix, finde ich.

6. Jolie Magazine –I like that one, it’s a good mix of subjects. Also, what a huge improvement to the last few magazines…

Großstadtprinzessin | PinkBox September

Also, die Highlights der Septemberbox sind für mich definitiv die Wimpernzange, der Lidschatten und die Jolie. Die Maske und das Duschgel finde ich nett, aber nicht wow, und mit diesem Serum von L’Oréal kann ich gar nichts anfangen. Ist aber eine gute Bilanz, finde ich, nur ein richtiger Flop. Oder was meint ihr?

So, I think the highlights of that september box are definitely the eyelash curler, the eyeshadow and the magazine. The shower gel and the face mask are nice, but not overwhelming, and that serum is a downright flop. Still, I think it’s a good balance, with basically only one real disappointment – do you guys agree?

xoxo, Großstadtprinzessin

One Response to Pinkbox September

  1. Ein regelmäßiger Crafternoon ist super! Ich treffe mich mit zwei Freundinnen seit Anfang des Jahres auch regelmäßig, es macht echt Spaß 🙂
    Guck mal hier, vielleicht findest du noch ein paar schöne Projekte für eure Basteltage?
    Viele Grüße, Goldengelchen
    P.S.: Gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.