SachenMachen: Bestickte Streichholzschachtel

Wir fahren morgen zu des Großstadtprinzen Großeltern, also habe ich schon mal ein kleines vorweihnachtliches Mitbringsel hergestellt. Ladies and Gentlemen, I give you: the bestickte Streichholzschachtel.

Die Idee ist uralt, ich hab diese süßen kleinen Goodies früher immer für meine Omis zu Weihnachten gemacht. Fix ein simples Kreuzstich-Motiv gestickt, um ein Stück Karton geklebt, drauf auf die Schachtel damit. Komplexere Motive erfordern erfahrungsgemäß größere Streichholzschachteln. Damit das Ganze einheitlich wird, ist auch die Unterseite der Schachtel mit weißem Karton beklebt. Dieses Geschenk ist so schnell gebastelt, dass ich am Überlegen bin, mal demnächst ein paar auf Vorrat anzufertigen. Vielleicht auch für meinen neu eröffneten DaWanda-Shop, der leider noch völlig leer und undekoriert vor sich hin vegetiert. Doch das wird sich bald ändern, spätestens im neuen Jahr. (Ups, ein Vorsatz… wie konnte das nur passieren?)

Ich bin im Übrigen böse im Weihnachtsmodus im Moment. Lieblingsmensch und ich haben eben noch ein paar Last-Minute-Kekse gebacken, ich stelle Geschenke für die Familie her (Alle selbstgemacht. Seit jeher. Puuh.) und bastel Deko für die Wohnung und unseren – bereits gekauften – Minibaum. Fotos kommen demnächst. Die Baumschmückung habe ich unter das Motto Rot-Weiß gestellt: Fliegenpilze, rote und weiße Kugeln, Zuckerstangen, Flechtherzen, kleine silberne Glöckchen, Schneekristalle. Ist größtenteils auch schon im Haus bzw. in der Mache.

Wie sehen eure Weihnachtsvorbereitungen aus? Schon alle Geschenke beisammen, eingepackt, dekoriert, Kekse fabriziert? Oder seid ihr Weihnachtsmuffel? Kommentare sind äußerst willkommen! 🙂

xoxo, Großstadtprinzessin

Since we are going to visit my boyfriend’s grandparents tomorrow, I stitched this little christmas tree and glued it on a matchbox as a small present. Making these matchboxes is quite a tradition, for I used to make a lot of them for my grandmothers at christmas. I’ve also been crafting decorations for our apartment and our tiny little christmas tree, which is already purchased, but still waits to be decorated in the colours red and white: I’m thinking little mushrooms, candy canes, woven hearts, jingle bells, snow crystals. You have a cosy christmas time! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.