SachenMachen: Verschönertes Notizheft

Der eine oder andere erinnert sich möglicherweise an diesen Eintrag, in dem ich von meiner Journaling-Leidenschaft Obsession berichtet habe. Ich hatte mir zu diesem Zweck ein recht schlichtes Notizheft gekauft und dasselbe einfach weiß bekritzelt (Das Ergebnis kann man sich hier anschauen). Nun verhält es sich so, dass ich eine Tante habe, welche ebenso verrückt nach Schreibwaren ist wie ich (das muss irgendwie genetisch bedingt sein), und im Zuge dieses Journaling-Eintrags in Verzückung geriet und sofort auch damit anfangen wollte (ich hoffe, ich hab das jetzt einigermaßen korrekt wiedergegeben, ähem). Besagte Tante hatte letzte Woche eine Festivität zu begehen, und was böte sich also als Geschenk besser an als ihr eigenes, von Hand dekoriertes Journal?

You might remember this post where I talked about my recent journaling obsession. For my own journal I bought these sturdy kraft notebooks and doodled onto mine with white ink (check out the result here, if you want).  Now I have an aunt who is just as crazy about stationery as I am (must be in the genes), and got really excited reading my post and wanted to start journaling herself. It was her nameday last week, so what better gift could I give her than her very own, decorated journal?

Hier ist es. Sie mag Pilze, daher die Bordüre unten am Rand, die sich im Übrigen auf der Rückseite fortsetzt. Ich mag diessen Effekt von weiß auf hellbraun sehr gerne… Dafür habe ich einen weißen Gelstift verwendet.

Here it is. She likes mushrooms, hence the border at the bottom, which by the way goes on at the back. I really love this look of white on kraft paper…

Hier nochmal ein Close-Up. Zur Vorgehensweise lässt sich wirklich nicht viel sagen, deswegen ist dies auch ein recht kurzer Post. Bin nämlich jetzt schon fertig und wünsche einen erquicklichen Donnerstag!!! 🙂

And here’s another close-up. There’s not much to say about the how-to, really, so this is a rather short post. Because I’m already finished and wish you all a delightful thursday! 🙂

 

xoxo, Großstadtprinzessin

2 Responses to SachenMachen: Verschönertes Notizheft

  1. Koorähäkt! Ich liebe Schreibwaren und besonders Kladden und habe mich – in der Tat – sehr über die Pilzdekor-Kladde gefreut! Nun wieder die schwierige Frage: was schreibe ich da rein? Im Zweifelsfall ist sie zu schade…Ja, und ein Journal habe ich jetzt auch! Man sieht, wie anregend dieser blog ist.
    Liebe Grüße
    OAH

Schreibe einen Kommentar zu Old Aunt Helga Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.